Mein Name ist Pia Becker. In dem idyllischen Ort Reichartshausen in der Nähe von Heidelberg lebe und male ich.

Vor Jahren habe ich als Ausdrucksmittel die Malerei für mich entdeckt.
Überwiegend male ich mit Acrylfarben, aber auch mit Naturfarben bzw. Naturprodukten und füge dann Airbrush-Elemente oder Collagen ein.

In meiner virtuellen Galerie ist eine schöne Auswahl an Gemälden zu bestaunen. Bestimmt ist auch etwas für Sie dabei.

Gerne male ich natürlich auch nach Ihren Wünschen, bzw. nach Ihren Größenvorstellungen. Bei Interesse können Sie mich per Email erreichen.

Ihre Pia Becker

email: franz-pia.becker@t-online.de

 

Meine Materialien:
Acrylfarben
Pigmente (umweltschonend)
Eier, Leinöl und Bio-Terpentin in ganz besonderen Fällen
Airbrush
Kreidepaste
Leinwände aus Baumwolle und Leinen

 

Stimmen:
Es ist beeindruckend, mit welcher Sicherheit Pia Becker dieses Metier beherrscht und großformatige Bildkompositionen erschafft.

Forum Bodelshausen

 

Pia Becker schafft in ihren Arbeiten die seltene Verbindung von kraftvollem, ungestümem Farbauftrag mit einer irritierend tiefgründigen Ruhe, also dichte Spannung neben lockerem Maß. Ich persönlich bin immer wieder fasziniert von der Lebendigkeit der Flächen in ihren Bildern. Ursprünglich hat Pia Becker ganz auf Titel ihrer Bilder verzichtet und sie nur mit einer laufenden Nummer ausgestattet. Damit sollte dem Betrachter von vornherein kein Weg gewiesen werden. Diese Praxis hat sie mittlerweile aufgegeben, es bleibt aber ein spannendes Experiment, die Namen mal zu ignorieren und die Bilder so auf sich wirken zu lassen. Pia Beckers Arbeit ist maßgeblich vom Schweizer Maler Alexander Jeanmaire beeinflusst.

Ausstellung Manfred Sauer Stiftung “Abstrakte Welten - Unbekannte Universen” 09/2012
Lutz Petersen

 

 

linkbuilding